Impressum Kontakt AGB Versandkosten Widerrufsbelehrung Datenschutz Startseite
Fachbücher & Schulungssysteme Sonstige Bücher Fundgrube Ausbilder
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel, 0,00 EUR) Zur Kasse gehen Ihr Konto bei EPV

Chronik 875 Jahre Segeberg

Autor & Herausgeber: Peter Zastrow
Umfang: 320 Seiten, zahlr. bisher unveröffentlichte Bilder, umfangr. Bibliografie
Format: 29,7 x 21,0 cm (DIN A4), Hardcover geb.
Auflage: 1. Aufl. 2009
ISBN: 978-3-936318-68-5

 

42,00 EUR

EPV-Best.-Nr.: 978-3-936318-68-5  

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

auf Lager (Lieferzeit 1-3 Werktage)  
 
Anzahl:   St



INHALT

Über die Geschichte der Stadt Bad Segeberg ist schon sehr vieles veröffentlicht worden. Heimatforscher und Chronisten haben in unzähligen Artikeln, Broschüren und Büchern vieles über Segeberg zu Papier gebracht. Auch sind im Laufe der Zeit vier Chroniken herausgekommen. Die älteste stammt aus dem Jahr 1847. Die letzte erschien 1984 zum 850. Jubläum. Alle geben zwar einen Überblick über die Geschichte der Stadt, jedoch nur in einzeln gegliederten Beiträgen mit bestimmten Schwerpunkten. Was bisher fehlte, ist eine - im wahrsten Sinne des Wortes - chronologisch nach den Jahreszahlen gegliederte Chronik.

Diese Lücke schließt nun dieses Werk, in dem chronologisch über zehn Jahrhunderte hinweg alle Jahre aufgelistet sind, in denen sich für die Stadt bedeutsame Ereignisse zugetragen haben.

So wurden bekannte Ereignisse den Jahreszahlen zugeordnet oder zu bekannten Jahreszahlen dem Ereignis angemessene Erklärungen beigefügt. Gelegentlich finden sich im Buch auch so genannte »Schlauberger-Kästen«. In diesen grau unterlegten Rahmen sind Zusätze, Hintergründe, Ergänzungen, Erklärungen usw. enthalten, die sonst den Text der Jahreszahl überladen, unübersichtlich und abschweifend erscheinen ließen. Um eine leserfreundliche Publikation zu erstellen, wurden viele Bilder, Zeichnungen, Illustrationen und Karten auswählt. Jeder Erläuterung und jedem Beitrag sind unmittelbar die Quellen in einer verkürzten Form angefügt. Im Anhang findet man ausführliche bibliografische Angaben dieser Quellen. So besteht für den Wissenschaftler, den Heimatforscher und den interessierten Leser die Möglichkeit, sich weiter mit der angesprochenen Sachlage auseinanderzusetzen.

BLÄTTERN IM BUCH

Um sich einen Eindruck von der gedruckten Version des Buches verschaffen zu können, haben wir für Sie einige Kapitel und Beispielseiten ausgesucht.
Wenn Sie möchten, können Sie hier - wenn auch nur virtuell - wie in einem richtigen Buch blättern.

Bitte klicken Sie hier...

Achtung: Es öffnet sich ein neues Browserfenster; erfordert Adobe Flash Player.